News

Vorpremiere

Erleben Sie bereits Tage vor dem offizielem Kinostart am Mittwoch 24.10. um 20:00 Uhr

"25 km/h" von Regiseur von "Friendship" und "Eine ganz heiße Nummer" Zwei Brüder treffen sich nach Jahren auf der Beerdigung des Vaters wieder und beginnen sturzbetrunken einen peinlichen Roadtripp für Mittvierziger.... pro Eintrittskarte ein Getränk gratis. Kartenkauf/Reservierung bereits möglich. Ab Mittwoch 31.10. tgl. im Programm!

Alle Infos, Trailer & Tickets:

FATIMA

Auf vielfachen Wunsch im Programm

am  Sa. 27.10.   16:00 Uhr

und So. 28.10.  16:00 Uhr

 und an weiteren ausgewählten Tagen, die wir in KÜRZE hier bekannt geben.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Ballon

Ein toller Kinofilm! Das Publikum ist begeistert.

Vorstellungen www.kinocenter-nittenau.de/programm

Mit Ballon hat Michael Bully Herbig den wohl spektakulärsten Fluchtversuch aus der DDR für die große Kinoleinwand verfilmt. Am 16. September 1979 ist es den Familien Strelzyk und Wetzel geglückt, mit einem selbstgebauten Heißluftballon die Grenze zu überwinden und in die Bundesrepublik zu fliehen. Basierend auf dieser wahren Geschichte hat Michael Bully Herbig einen fesselnden Thriller inszeniert, der mit Friedrich Mücke, Karoline Schuch und David Kross hervorragend besetzt ist.

Wir sind die Champions

Die "Schwandorf Tigers" und das Kinocenter Nittenau zeigen

am Samstag 10.11. um 14:00 Uhr

"Wir sind die Champions"

Eintrittspreis 4,00 €, bitte reservieren www.kinocenter-nittenau.de/programm

Der Basketball-Trainer Marco ist am Tiefpunkt seiner Karriere angekommen. Er soll eine Basketball-Mannschaft trainieren, der Haken: Die Spieler leiden allesamt an einer geistigen Behinderung. Langsam wird die Mannschaft zur Familie und Marco erkennt, das seine Vorurteile gegenüber Menschen mit Behinderungen falsch waren. Dann soll  seine Mannschaft im Turnier antreten...

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Das Geschenk zu vielen Gelegenheiten

Sie benötigen noch eine kleines Geschenk für die Kinder, Enkelkinder, den guten Freund oder den Nachbarn.

Verschenken Sie Romatik, Liebe, Spaß und Spannung.

Verschiedene Preisklassen erhalten Sie an der Kinokasse, Geschenke/Schreibwaren Hochmuth Nittenau (bei der großen Brücke), Getränke/Schreibwaren Stangl Bodenwöhr (bei der Brauerei Jakob),  Postagentur/Reinigung Bruck und Zeitschriften/Lottoannahme Multerer Bruck.

Immer bestens informiert

Abonnieren Sie unseren NEWSLETTER und erfahren Sie vor allen Anderen, das aktuelle Kinoprogramm und welche Aktionen bzw. Events geplant sind.   www.kinocenter-nittenau.de/newsletter.  So sichern Sie sich immer die besten Plätze.   :-)

Sie erhalten keinen NEWSLETTER mehr ? BITTE erneut anmelden, aufgrund des neuen Datenschutzgesetzes wurden viele E-Mail-Adressen gelöscht.

Ticket online

(Tickets spätestens 20 Min. vor Vorstellungsbeginn abholen.)

TICKETS online kaufen oder reservieren (letzteres ist kostenlos)
Wählen Sie im Programm die gewünschte Vorstellung und Uhrzeit aus, klicken Sie die gewünschten Plätze an und gehen dann auf "KAUFEN". Emailadresse eingeben, Zahlungsmittel wählen. AGBs und Datenschutzbestimmungen der Firma KINOHELD akzeptieren, dann "JETZT - KAUFEN" fertig! Nach dem Zahlungsvorgang erhalten Sie eine Buchungsbestätigung per Mail. Für den Einlaß im Kino benötigen Sie für den Sitzplatz je einen Barcode oder QR-Corde auf dem Smartphone oder als gut lesbaren Ausdruck.

Im Interesse anderer Kinobesucher bitten wir Sie nur die tatsächlich benötigten Karten zu reservieren bzw. die nicht benötigten Karten einfach kurz unter 09436/2313 zu stornieren oder die Anzahl der reservierten Karten zu reduzieren/erhöhen. Dies kostet keinen Aufpreis!

Unser Vertragspartner KINOHELD stellt eine Vorverkaufsgebühr von 10 Prozent in Rechnung. Umbuchungen/Stornierungen können per Mail an support@kinoheld.de oder in dringenden Fällen über die Telefonhotline: 038712114040 getätigt werden. Der Kaufpreis wird bei Stornierung ohne die Vorverkaufsgebühr erstattet.

TICKET online oder wie bisher telefonisch reservieren unter 09436/2313 ist KOSTENLOS

HINWEIS: Reservierte Karten müssen spätestens 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abgeholt werden, ansonsten gehen diese bei Bedarf in den freien Verkauf!

Änderungen und Irrtümer beim laufenden Programm vorbehalten!